23. April 2014 / Michael Senn

Natursteinsanierung Stuttgart feiert ihr 20. Jubiläum

Rund 200 Denkmalpfleger, Restauratoren, Architekten, Ingenieure, Vertreter von Baubehörden sowie Steinmetzen und Steinbildhauer fanden sich am 7. März 2014 in der Hochschule für Technik Stuttgart ein. Auf der 20. Tagung Natursteinsanierung informierten sie sich über Restaurierungen an Naturstein und messtechnische Methoden zur Erfassung. Zudem war der Bundesinnungsverband des deutschen Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks mit einem Informationsstand im Foyer vertreten. Der diesjährige...
mehr lesen »

 
 
 

Die aktuellen Hefte

Die aktuellen Hefte

  • Neu Stein S 05 / 2014 Stein S 05 / 2014 Stein S 05 (Mai 2014) mit den Schwerpunktthemen »Marmor aus Italien«... 13,00 € Details
  • Stein S 04 / 2014 Stein S 04 / 2014 Stein S 04 (April 2014) mit den Schwerpunktthemen »Vergolden«, »Was... 13,00 € Details
  • Stein S 03 / 2014 Stein S 03 / 2014 Stein S 03 (März 2014) mit dem Schwerpunktthema »Sakrale Raumkonzept... 13,00 € Details
  • Stein S 02 / 2014 Stein S 02 / 2014 Stein S 02 (Februar 2014) mit dem Schwerpunktthema »Naturstein in der... 13,00 € Details
  • Stein S 01 / 2014 Stein S 01 / 2014 Stein S 01 (Januar 2014) mit dem Schwerpunktthema »Der Neubau des Ber... 13,00 € Details
  • Stein S 12 / 2013 Stein S 12 / 2013 Stein S 12 (Dezember 2013) mit dem Schwerpunktthema »Mit Fugen gestal... 13,00 € Details
  • Stein S 11 / 2013 Stein S 11 / 2013 Stein S 11 (November 2013) mit dem Schwerpunktthema »Konzepte für de... 13,00 € Details
  • Stein S 10 / 2013 Stein S 10 / 2013 Stein S 10 (Oktober 2013) mit dem Schwerpunktthema »Restaurierung« 13,00 € Details

16. April 2014 /

»Grabgestaltung und Denkmal«

Grabsteinproduzenten und Natursteinverarbeiter präsentieren sich im Rahmen der »BEFA« in Düsseldorf, der größten internationalen Bestattungsmesse, vom 29. bis 31. Mai 2014 auf der Sonderausstellung »Grabgestaltung und Denkmal«. Diese ersetzt die zunächst als eigenständige Messe geplante Fachmesse »trost und gedenken«. Sie folgt der Idee, eine Plattform zu schaffen, die alle Gewerke rund um den Friedhof miteinander vereint. Neben einem bereits zugesagtem Gemeinschaftsstand deutscher...
mehr lesen »

 
 

14. April 2014 / NürnbergMesse

Stone+tec 2015: Anmeldephase läuft an

Die Vorbereitungen für die Stone+tec Nürnberg 2015 haben begonnen: Im Mai werden die Anmeldeunterlagen verschickt. Aussteller dürfte die gesunkenen Standmieten freuen. Erneut möchte die Messe sich auf das Ländertrio Deutschland, Österreich, Schweiz fokussieren und zum als Treffpunkt für die deutschsprachige Natursteinbranche werden. Die Fachmesse für Naturstein und Natursteinbearbeitung findet vom 13. bis 16. Mai 2015 im Messezentrum Nürnberg statt. Rund 20.000 Besucher – darunter vor allem...
mehr lesen »

 
 

11. April 2014 /

Mitteldeutscher Natursteintag 2014

Das Geokompetenzzentrum Freiberg lädt am 9. und 10. Mai 2014 zum siebten Mitteldeutschen Natursteintag nach Leipzig ein. Die über 100-jährige Bau- und Sanierungsgeschichte des Völkerschlachtdenkmals ist ein Schwerpunkt der Fachtagung. Vorträge zeigen zahlreiche Facetten der komplexen Sanierung von Großdenkmälern mit Beiträgen zu Sanierungsverfahren, Bauchemie sowie Recht.Die Veranstaltung versteht sich ferner als Vermittler von Naturstein als nachhaltigem, ressourceneffizientem Rohstoff und...
mehr lesen »

 
 

09. April 2014 / Florian Peteranderl / Michael Senn

Is ja goldig!

Der eigene Beruf beinhaltet viele Tätigkeiten, die man nicht beherrscht. Obwohl man es ja laut Ausbildungsrahmenplan zumindest mal gemacht haben sollte. Im Falle der Jungs aus der orangenen Werkstatt ist das Vergolden eindeutig in dieser Ecke zu finden. Wobei – genau betrachtet – sich die Sache so darstellt: Der eine macht’s gelegentlich, der andere hat’s noch nie gemacht.   Gut, man könnte sich da einarbeiten. Oder fortbilden. Wie auch immer, wir müssen feststellen, dass viele unserer...
mehr lesen »

 
 
 

07. April 2014 / NürmbergMesse

Newcomer-Förderung auf acht Messen in Nürnberg

Auch 2015 unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit dem »Messeprogramm junge innovative Unternehmen« die Auftritte kleiner, aufstrebender Firmen auf Gemeinschaftsständen. Die Unternehmen können für die Ausgaben rund um ihren Messeauftritt bis zu 7.500 Euro erstattet bekommen. In Nürnberg gilt das Förderprogramm für die Stone+tec, aber auch für die Veranstaltungen Biofach/Vivaness, Embedded World, European Coatings Show, Sensor+Test, FachPack und BrauBeviale sowie...
mehr lesen »

 
 

04. April 2014 / Richard Watzke

Granite des Passauer Landes

Bayerwaldgranit steigt bei Planern und Architekten auf der Beliebtheitsskala. Mit Qualitätsbewusstsein und Innovationsfreude behaupten sich die Produzenten auf einem heftig umkämpften Markt. Hohe Transportkosten aus Fernost und die Besinnung auf heimische Werte lassen die ansässigen Granitwerke optimistisch in die Zukunft blicken.Die Vielfalt der Gesteine aus dem südlichen Bayerischen Wald ist groß: Von Dunkelgrau bis Graugelb reichen die Farben, die Strukturen von fein- bis grobkörnig. So...
mehr lesen »

 
 

02. April 2014 / Ariane Suckfüll

Design ohne Stein

Blickfang ist der Name einer kleinen Designmesse, die Ende Februar zum ersten Mal in München stattfand. Rund 100 Designer stellten dort aus, das Angebotsspektrum umfasste Kleider, Schmuck und vor allem Möbel. Ein Blick aufs Sortiment zeigt, dass Stein von jungen Möbeldesignern nicht verwendet wird. Die Messe fand bislang in Kopenhagen, Wien, Hamburg, Zürich, Basel und Stuttgart statt. Alles Städte, die mit München eines gemein haben: Bezahlbarer Wohnraum ist knapp, die Wohnungen sind klein....
mehr lesen »

 
 

31. März 2014 / Richard Watzke

Mit Hochdruck schneiden

Das Schneiden mit Wasser und Abrasivsand setzt sich bei immer mehr Steinverarbeitern durch. Viele Steinmetzen ersetzen 3-Achs-Anlagen durch leistungsfähigere 5-Achs-Anlagen. Neben der Herstellung von Intarsien bewährt sich die vielseitige Technik bei Gehrungsschnitten und bei der Herstellung von Küchen als Ergänzung zum Sägen mit der Trennscheibe.STEIN im April 2014 zeigt an drei Beispielen, warum sich solche Anlagen lohnen: 1. Beim Küchenplattenhersteller Lechner in Rothenburg ob der Tauber...
mehr lesen »

 
 

26. März 2014 / Anne-Marie Ring / Hartmut Hintner / Jakob Thalmayr

Edle Steine

Die Schüler des zweiten Jahres der Fachschule Steintechnik/Meisterschule für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk der Landeshauptstadt München waren begeistert. Im schulinternen Wettbewerb »SteinHolzGold« konnten sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen.   Zum Thema »Paraphrase aus Naturstein mit Farbe« gestalteten neun Teilnehmer eine Steinskulptur mit einer frei gewählten, natürlichen Form für den Innen- oder Außenbereich. Das Besondere: Sie sollten die Formensprache ihrer Arbeit durch...
mehr lesen »