Stein

Deutschland


Einen großen Anteil an Freiburgs besonderem Charme haben die zahlreichen kreativen Straßenmosaike. Bei einer Erkundungstour läuft man über bunte Rheinkiesel, dunklen Basalt, aber auch über weißes Gold aus Carrara. Einer, der sich mit der filigranen Technik des Mosaiklegens bestens auskennt, ist Pflasterermeister Dieter Saier. Im STEIN-Interview berichtet er über seine abwechslungsreiche Arbeit.   STEIN: Herr […]

weiterlesen

Zu einem perfekt gestalteten Garten gehören neben den Pflanzen auch passende Steine und Mauerwerk. Die Glöckel Natursteinwerk GmbH aus Langenaltheim ist seit mehr als 60 Jahren auf die Herstellung von rustikalen Natursteinen für den Garten- und Landschaftsbau spezialisiert. Sie stattete zum Beispiel den Spielplatz am Petuelpark in München sowie Legoland in Günzburg aus und lieferte […]

weiterlesen


Der Natursteinhändler bietet bereits BIM-Leistungen an und will den Bereich mit dem Zukauf ausbauen.

 Franken-Schotter hat zum 1. Juli 2018 im Rahmen eines Asset Deals und Betriebsübergangs die Firma Pronag übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Pronag gilt als führendes deutsches BIM-Planungsbüro für Natursteinarbeiten. Die Referenzliste ist lang und enthält zum Beispiel die 3D-BIM […]

weiterlesen

Helmut Schäfer, langjähriger Leiter der Abteilung Produkttechnologie, gibt den Stab an Stefan Großmann weiter. Unterstützung erhält Großmann von Andreas Kruse, der künftig die externen Prüfungen managen wird. Die Abteilung Produkttechnologie der Sopro Bauchemie mit Sitz in Wiesbaden hat einen neuen Leiter: Stefan Großmann bekleidet seit 1. Juli diese Position. Der Diplom-Ingenieur tritt damit die Nachfolge […]

weiterlesen




Der Bund Deutscher Architekten hat neue Grundpositionen verabschiedet. Er fordert mehr Nachhaltigkeit und Sanierungen vor Neubauten.

 Sieben Punkte umfassen die Politischen Grundpositionen zu Stadt, Land und Architektur, die ein Redaktionsteam des Bund Deutscher Architekten entwickelt hat. Die 5.000 Architekten des Verbandes wollen damit Qualitätsanforderungen festlegen. BDA-Sprecher Benedikt Hotze sagt, die Positionen spiegeln die stärkere Hinwendung […]

weiterlesen

Stahlprodukte aus Solingen, allen voran Messer, sind in der ganzen Welt ein Begriff. Selbst im südamerikanischen Dschungel warnte Bud Spencer im 1973er Kinoklassiker „Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle“ seinen Kompagnon Terence Hill vor einer „Ansichtskarte aus Solingen“ in seinem Rücken – sprich dem Springmesser in der Hand des anschleichenden Angreifers. Zum zehnten Jubiläum […]

weiterlesen