Stein

Friedhof


Hessens Steinmetze bereiten sich auf ihre Teilnahme an der Landesgartenschau vor, die vom 28. April bis 07. Oktober 2018 in Bad Schwalbach veranstaltet wird. Neun Betriebe des Landesinnungsverbands Hessen – Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks sowie die Steinmetz- und Steinbildhauer-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus beteiligen sich an der Gestaltung von Hessens größtem Gartenfest. Letztere stellt die Steine für den sogenannten […]

weiterlesen

  Der Verein zur Förderung der deutschen Friedhofskultur (VFFK) ruft zur Teilnahme am eigens initiierten Fotowettbewerb aus. Unter dem Motto „Er ist…“ können Hobby- und Profifotografen ihre Aufnahmen vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2017 beim Verein einreichen. Aufgabe ist es, Friedhöfe innovativ in Szene zu setzen, die Herbststimmung auf den Ruheorten in kreativer Form einzufangen. Einfallsreichtum […]

weiterlesen


Zum achten Mal fand die Messe „Leben und Tod“ statt und verzeichnete mit 4.336 Besucherinnen und Besucher – 510 mehr als im Vorjahr – einen neuen Besucherrekord. Mitte Mai erhielten Besucher in der Messe Bremen vielfältige Einblicke in die Themen Leben und Tod. Die Trends, die man dort erfahren konnte, sind auch für Steinmetzen interessant.  Die Messe Leben und Tod […]

weiterlesen

Vom 13. April bis zum 15. Oktober 2017 wird die Hauptstadt zum Austragungsort der Internationalen Gartenausstellung (IGA), der größten Gartenschau in Deutschland. Beim Festival der internationalen Gartenkunst spielt auch Naturstein eine tragende Rolle. Gartenkunst in den Gärten der Welt Das Herzstück der IGA Berlin 2017 sind die „Gärten der Welt“. Dort gibt es auch unterschiedliche […]

weiterlesen


Bereits zum dritten Mal wurde der Aeternitas-Medienpreis „Friedhof heute“ verliehen. Seit 2014 ehrt der Preis, der mit 5.000 Euro dotiert ist, journalistische Beiträge, die sich dem Thema Friedhof unbefangen mit gegenwärtigem Bezug widmen. Nun stehen die Gewinner des dritten Wettbewerbs fest. Die Verbraucherinitiative Bestattungskultur Aeternitas e.V. schrieb 2016 zum dritten Mal den Medienpreis „Friedhof heute“ […]

weiterlesen

  Der Friedhof prägt nicht nur den Beruf vieler Steinmetze und Steinbildhauer, sondern auch die Forschungen der beiden „Friedhofssoziologen“ Matthias Meitzler und Thorsten Benkel. Auf knapp 1.000 deutschsprachigen Friedhöfen waren die beiden Wissenschaftler bereits unterwegs, um an Grabsteinen und deren Gestaltungen gegenwärtige gesellschaftliche Prozesse und Tendenzen zu entlarven. Im Interview mit STEIN berichten die beiden […]

weiterlesen