Stein

Gestein


Designer Sebastian Scherer entwirft und fertigt die extravaganten Couchtische „Fifty“. Sie setzen sich aus verschiedenen Materialien – vorwiegend Marmor und Glas – nach dem „Halb-und-Halb“-Prinzip zusammen. Die Kombinationsmöglichkeiten sind dabei vielfältig Ein Tisch wie ein Monolith: links eine Kreishälfte in tiefschwarzem, weiß geädertem Nero Marquina. rechts die zweite Kreishälfe in blendend weißem, fein grau schattierten […]

weiterlesen

Das Wetter spielt bei der Verlegung von Balkon- und Terrassenbelägen eine große Rolle. Damit Verarbeiter auch im Herbst tätig werden können, hat Gutjahr Systeme entwickelt, die sich schnell, sicher und witterungsunabhängig verarbeiten lassen – von der Abdichtung bis zur Entwässerung. Angeboten werden eine Reihe von Produkten, bei denen Verarbeiter komplett auf temperaturempfindliche Mörtel und Kleber […]

weiterlesen




Das österreichische Unternehmen setzt den heimischen Schiefer für Küchenarbeitsplatten ein. Auf der Suche nach neuen Steinsorten ist der Scout von Strasser Steine im eigenen Land, genauer: in den Alpen, fündig geworden. Alpengrün nennt die Firma denn auch das Material, das sie exklusiv vermarktet. Bei der Order-Fachmesse area30 im September stellt Strasser Steine es erstmals vor. […]

weiterlesen

Das Fossilien-Museum präsentiert ein 150 Millionen Jahre altes versteinertes Krokodil aus der Jurazeit. Eine Initiative will es vor Umzügen schützen. Das ausgestellte Meereskrokodil – genauer: der Geosaurus – gilt unter Fossilien-Fachleuten als spektakulär. Denn es hat nicht nur ein vollständiges Skelett, dank günstiger Bedingungen ist auch ein Großteil seiner Körperhaut erhalten. Für Forscher bietet das […]

weiterlesen


Noch bis 27. August können Sie sich zur Fachtagung des Geokompetenzzentrums Freiberg anmelden – Schwerpunkte sind Digitalisierung, Restaurierung und Recht. Der Mitteldeutsche Natursteintag hat 2018 das Thema „Sächsischer Naturstein: Gegenwart und Zukunft“. Die Vorträge am 4. September finden auf dem Burgberg in Meißen statt. Denn der ist sowohl historisch als auch restauratorisch ein Naturstein-relevanter Ort. […]

weiterlesen

Sandstein aus Obernkirchen ist ein Material-Opa, er wird seit 1.000 Jahren abgebaut. Der Workshop in Westfalen widmet sich im September dem feinkörnigen Gestein. Seit 2013 bietet die Historische Kommission die Sandstein-Tagungsreihe an. Sie geht auf die Vielfalt der Naturwerkstoffe und ihre wechselnde Nutzung im Lauf der Jahrhunderte ein. In den Workshops geht es unter anderem […]

weiterlesen