Stein

Marmor


Die Laaser Marmorwerke nutzen Marmor-Reste für Pflaster-, Mauersteine und Split sowie dafür, ehemalige Stollen aufzufüllen. – Und für Kunstprojekte. „Fault Line“ heißt das Kunstwerk von Rayyane Tabet, mit dem er zur Zeit die Ausstellungsräume der Stiftung Dalle Nogare in Südtirol einweiht. Es ist noch bis 1. Juni 2019 zu sehen. Bauunternehmer und Sammler Antonio Dalle […]

weiterlesen



Karl Lagerfeld, bisher bekannt für Mode und die ein oder andere Attitüde, zeigt aktuell in Paris in der Ausstellung “Architectures” funktionale Skulpturen aus Marmor.

 In der Modebranche hat er sich Guru-Status erarbeitet, nun zeigt Karl Lagerfeld seine ersten Versuche skulpturaler Arbeiten. Dafür hat der Designer sich Naturstein ausgesucht – und natürlich nicht irgendwelchen: Die beiden […]

weiterlesen


Designer Sebastian Scherer entwirft und fertigt die extravaganten Couchtische „Fifty“. Sie setzen sich aus verschiedenen Materialien – vorwiegend Marmor und Glas – nach dem „Halb-und-Halb“-Prinzip zusammen. Die Kombinationsmöglichkeiten sind dabei vielfältig Ein Tisch wie ein Monolith: links eine Kreishälfte in tiefschwarzem, weiß geädertem Nero Marquina. rechts die zweite Kreishälfe in blendend weißem, fein grau schattierten […]

weiterlesen


Die jährliche Verleihung des „Master of Stone”-Awards auf der Marmomac ist eines der Messe-Highlights. Dieses Mal gewannen gleich drei Koryphäen die renommierte und begehrte Auszeichnung. Auf der Marmomac-Water-Night vergab der Messeveranstalter Veronafiere unter den rund 1600 Ausstellern außerdem den „Best Communicator Award” – in unterschiedlichen Kategorien an jeweils ein italienisches und ein internationales Unternehmen   […]

weiterlesen



Barbara Giuntoni, Geschäftsführerin von Marba Marmi aus Carrara, will mit ihrer Initiative „Save an Elephant“ Nachhaltigkeit und Tierschutz verbinden. Die Idee zu ihrem Kunstprojekt kommt Barbara Giuntoni, als sie die Reststücke sieht, die beim Sägen eines Kundenprojektes entstehen: halbrunde Marmorabfälle, die sie unwillkürlich an Stoßzähne von Elefanten erinnern. Könnten sie nicht, statt als Abfall weggeworfen […]

weiterlesen