STEIN 08/19

Beschreibung

SCHWERPUNKTTHEMA: Naturstein im Pariser Sozialbau – eine massive Fassade aus lokalem Kalkstein als ästhetisches Bindeglied zur etablierten Nachbarschaft und als Statement für zeitgenössischen und nachhaltigen Wohnungsbau.

Sanierung im Denkmalschutz
Am Rathausufer in Düsseldorf wurde die Fassade eines denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshauses saniert. STEIN zeigt Schadensbilder, dokumentiert die Arbeitsschritte und präsentiert Produkte zur Instandsetzung.

Halt im Hintergrund
Von Hessen bis Hawaii kommen Hinterschnittanker für Fassadenplatten zum Einsatz. Nicht nur wegen ihrer Halte-Eigenschaften, sondern auch weil sie „unsichtbar“ sind.

Bauchemie in der Praxis
Ein vom Bund Deutscher Architekten (BDA) ausgezeichneter Kirchenneubau bei München, der es in sich hat: Die Natursteine im sakralen Baukörper wurden außen hydroprobiert und innen hydro- sowie oleophobiert.

Weitere Themen
Reale Netzwerke sind in Zeiten der Digitalisierung wichtiger denn je. Gerade Handwerker sind auf Mundpropaganda angewiesen. Wir zeigen die Chancen, die Facebook und Co. für Steinmetze bieten. Die STEINKUNDE stellt in diesem Monat einen Naturstein aus Italien vor und unter der STEINLUPE ist dieses Mal Reiner Krug, Geschäftsführer des Deutschen Naturwerkstein-Verbands e.V. (DNV).