STEIN 12/2018

Beschreibung

Besonders gelungen
Die Jury des Deutschen Naturstein-Preises hat in diesem Jahr insgesamt 19 europäische Projekte ausgezeichnet. STEIN stellt drei Häuser vor, die Beachtung verdienen.

Sicher Verlegen im Nassbereich
Beläge aus Naturstein zeichnen sich durch außergewöhnliche Optik, Langlebigkeit und hohe Belastbarkeit aus. Sie sind hochwertige Ausstattungselemente, die Gebäude einzigartig machen. Wir zeigen, was es beim Verlegen zu beachten gilt.

Konkurrenzdruck für Alleskönner
Lohnt sich in Zeiten des Vormarschs der Wasserstrahl-Schneidetechnik und der erweiterten Maschinenmöglichkeiten einer CNC-gesteuerten Drehkopf-Säge überhaupt noch die Anschaffung eines CNC-Bearbeitungszentrums? Welche Arbeiten innerhalb der Steinbearbeitung
werden sinnvollerweise mit einem CNC-Bearbeitungszentrum ausgeführt? Wann und für wen rentiert sich eine derartige Maschine?

Rezepte für die Zukunft
Kapazitätsengpässe, anspruchsvolle Kunden, komplexe Projekte, Digitalisierung. Die Anforderungen an den Steinmetz steigen. Wer im Spiel bleiben will, muss sich auf die Gegebenheiten einstellen. Auch im Verkauf.