Stein

Gestalten


Die Laaser Marmorwerke nutzen Marmor-Reste für Pflaster-, Mauersteine und Split sowie dafür, ehemalige Stollen aufzufüllen. – Und für Kunstprojekte. „Fault Line“ heißt das Kunstwerk von Rayyane Tabet, mit dem er zur Zeit die Ausstellungsräume der Stiftung Dalle Nogare in Südtirol einweiht. Es ist noch bis 1. Juni 2019 zu sehen. Bauunternehmer und Sammler Antonio Dalle […]

weiterlesen

Zum 17. Mal hat der internationale Wettbewerb „Tile of Spain“ stattgefunden. In Castellón, Spanien wurden Preise für die besten Projektideen in den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und studentischen Abschlussarbeiten vergeben, die in Spanien produzierte Keramikfliesen einbeziehen

weiterlesen


Steinmetzmeister Stefan Wolf fertigt den neuen Brunnen aus schwedischem Granit für den Schlossplatz und freut sich über den Auftrag mit quasi-heimischem Material. Im Norden Deutschlands, mit Naturwerksteinvorkommen nicht gerade gesegnet, zählt norwegisches, finnisches und schwedisches Material bekanntermaßen zu den heimischen Gesteinen. Stefan Wolf von Natursteinwolf nutzt deshalb Bohus Granit aus Schweden für die neue Brunnenanlage […]

weiterlesen


Mitte März 2019 treffen sich unter anderem Restauratoren, Architekten, Ingenieure und Denkmalpfleger an der Hochschule für Technik in Stuttagrt zum Austausch. Das Tagungsprogramm gibt es in Kürze Die Tagung Natursteinsanierung findet jährlich Anfang März an der Hochschule für Technik (HFT) in Stuttgart statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Natursteinbauwerke und deren Erhaltung. Erfahrungsberichte aus der […]

weiterlesen



Karl Lagerfeld, bisher bekannt für Mode und die ein oder andere Attitüde, zeigt aktuell in Paris in der Ausstellung “Architectures” funktionale Skulpturen aus Marmor.

 In der Modebranche hat er sich Guru-Status erarbeitet, nun zeigt Karl Lagerfeld seine ersten Versuche skulpturaler Arbeiten. Dafür hat der Designer sich Naturstein ausgesucht – und natürlich nicht irgendwelchen: Die beiden […]

weiterlesen