Stein

Technik


Weha arbeitet ab sofort mit Burkhardt-Löffler, Maschinenhersteller für sämtliche Bearbeitungsschritte und Teil der Dr. Baumann Unternehmensgruppe, zusammen. Außerdem beendet Weha die Kooperation mit der italienischen Biesse-Gruppe, Mutter von Intermac, Donatoni und Montresor. Die Entscheidung zugunsten einer Maschinen-Marke treffen Kunden laut Weha-Geschäftsführer Stefan Deschler „auch auf dem Vertrauen in die Kompetenz der Konstrukteure und Servicetechniker“. Die […]

weiterlesen

Bei der Verlegung im Außenbereich sind Trennlagen mit Knicken und Falten nicht nur unschön, auch wird der Abfluss von Sickerwasser auf der Abdichtung verzögert. Daher hat Gutjahr die armierte Trennlage AquaDrain TR neu entwickelt. Das Armierungsgewebe ist besonders formstabil und verhindert, dass die Trennlage beim Verarbeiten verrutscht. Oft verrutschen Trennlagen aus herkömmlichen PE-Kunststofffolien, in der […]

weiterlesen




Mit dem Bodenplanungs-Plug-in für ArchiCAD und Revit können Planer die Systeme des Bauchemie-Anbieters in ihre digitalen Prozesse integrieren. Uzin Utz informierte auf der neu geschaffenen Messe Digitalbau in Köln vom 11. bis 13. Februar 2020 über seine BIM-Anwendung in der Bodenplanung. Am Gemeinschaftsstand mit Heinze konnten Besucher das Plug-in mit ArchiCAD und Revit testen. BIM […]

weiterlesen

Der Schleifmittelhersteller verspricht 30 Prozent mehr Leistung bei seinen neuen Trockenschnittscheiben. Tyrolit hat dafür unter anderem die Diamantverteilung optimiert. Der österreichische Hersteller hat seine Scheiben einem Upgrade unterzogen: Die Diamantverteilung im Setzmuster sei nun noch effizienter, die längeren Segmenten sichern bessere Perfomance. Die konventionellen Trockenschnitt-Segmente kommen ebenfalls im neuen Design: Die U-Cuts der neuen Linie […]

weiterlesen


Die dänische Hauptstadt baut seit 2011 ihr Metrosystem aus. Bis Ende 2019 sollen 17 neue U-Bahnhöfe entstehen, die erstmalig das dänische Parlament, das Rathaus, den Hauptbahnhof sowie weitere zentral gelegene Bereiche miteinander verbinden. Die Unternehmensgruppe Fischer ist an verschiedenen Bauabschnitten des Kopenhagener U-Bahnsystems beteiligt.

weiterlesen