gestalten

  • Stonetec 2020: CNC-Designwettbewerb „Stone for Future“ fordert Mensch und Maschine

    Die Messe Nürnberg, der BIV und der DNV loben für die Stonetec 2020 einen Designwettbewerb für CNC-gefertigte Naturstein-Objekte aus.

 Die NürnbergMesse lanciert gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Steinmetze und dem Deutschen Naturwerkstein-Verband einen Designwettbewerb. Bei „Stone for Future“ können Bewerber Projekte in den Kategorien Badgestaltung, Stadtmöbel und Gartengestaltungselemente, Accessoires für Innenräume sowie Sakralarchitektur einreichen. Die […]

    weiterlesen

  • Naturstein und Klinker in Kombi für die Promenade am Kölpinsee

    Musterprojekt in Meck-Pomm: Die Promenade auf Usedom verbindet in Hochwasser-geeigneter Bauweise nachhaltige Architektur mit den Anforderungen an seenahe Gebiete. Optisch überzeugend, nachhaltig, witterungsresistent soll sie sein, die neue Promenade am Kölpinsee auf Usedom. Sie verbindet die Gemeinde Loddin und den Ortsteil Stubbenfelde und schützt die Dünen durch ihre Pfahlbauweise. Zu der 750 Meter langen Promenade […]

    weiterlesen

  • Gesinterte Terrakotta-Optik im Großformat

    Der Design-Klassiker Terrakotta liegt wieder im Trend. Der italienische Keramik-Spezialist Ceramiche Refin widmet dem Look dieses Materials daher eine neue Kollektion namens „Fornace“ – und interpretiert es dabei neu, als Feinsteinzeug in Cotto-Optik. Ein traditioneller Design-Klassiker aus dem Mittelmeerraum liegt wieder im Trend: Terrakotta – wörtlich „gekochte Erde“. Nachdem Italien nicht nur bekannt ist für […]

    weiterlesen

  • Gemeißelte Gästebuch-Einträge am Straßburger Münster

    Wer die 332 Stufen, die zur Münster-Plattform hinaufführen, erklimmt, hat nicht nur eine tolle Aussicht, sondern sieht auch eine touristische Kuriosität. Für Steinmetze bietet das Straßburger Münster einige „offensichtliche Geheimnisse“. Sie erzählen von der Arbeit ihrer Kollegen im Laufe der Jahrhunderte. Das Münster, bei seiner Fertigstellung 1439 und noch bis 19. Jahrhundert das Bauwerk mit […]

    weiterlesen

  • Candle in no wind

    Naturstein wird im Wohnbereich immer stärker nachgefragt, etwa als Küchenarbeitsplatte, im Baddesign oder bei kleinen Accessoires. Unter der neuen Designmarke „Rokstyle Living“ gibt es jetzt Vasen, Tische und Windlichter. Letztere wurden unlängst mit dem Innovationspreis „Plus X Award“ prämiert. Steinmetz Alexander Hanel verwirklicht gern innovative Design-Ideen und -Komzepte. Seit 2013 präsentiert der Mittelfranke als Geschäftsführer […]

    weiterlesen

  • 13 Menschen und vier Vereine

    Mit dem Deutschen Preis für Denkmalschutz 2019 werden 13 Persönlichkeiten und vier Vereine ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße um die Erhaltung des baulichen und archäologischen Erbes verdient gemacht haben. Der Deutsche Preis für Denkmalschutz ist die höchste Auszeichnung auf diesem Gebiet in Deutschland. Mit ihm zeichnet das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) Initiativen und […]

    weiterlesen


technik

  • Uzin Utz präsentiert auf der Digitalbau seine BIM-Konstruktionsdatenbank

    

Mit dem Bodenplanungs-Plug-in für ArchiCAD und Revit können Planer die Systeme des Bauchemie-Anbieters in ihre digitalen Prozesse integrieren. Uzin Utz informierte auf der neu geschaffenen Messe Digitalbau in Köln vom 11. bis 13. Februar 2020 über seine BIM-Anwendung in der Bodenplanung. Am Gemeinschaftsstand mit Heinze konnten Besucher das Plug-in mit ArchiCAD und Revit testen. BIM […]

    weiterlesen

  • Tyrolit bringt überarbeitete Diamant-Trockenschnittscheiben heraus

    Der Schleifmittelhersteller verspricht 30 Prozent mehr Leistung bei seinen neuen Trockenschnittscheiben. Tyrolit hat dafür unter anderem die Diamantverteilung optimiert. Der österreichische Hersteller hat seine Scheiben einem Upgrade unterzogen: Die Diamantverteilung im Setzmuster sei nun noch effizienter, die längeren Segmenten sichern bessere Perfomance. Die konventionellen Trockenschnitt-Segmente kommen ebenfalls im neuen Design: Die U-Cuts der neuen Linie […]

    weiterlesen

  • Metroausbau in Kopenhagen

    Die dänische Hauptstadt baut seit 2011 ihr Metrosystem aus. Bis Ende 2019 sollen 17 neue U-Bahnhöfe entstehen, die erstmalig das dänische Parlament, das Rathaus, den Hauptbahnhof sowie weitere zentral gelegene Bereiche miteinander verbinden. Die Unternehmensgruppe Fischer ist an verschiedenen Bauabschnitten des Kopenhagener U-Bahnsystems beteiligt.

    weiterlesen

  • Hochwertige Optik bis ins Detail

    Viele Bauherren wünschen sich statt eines klassischen Profils eine Verkleidung mit Keramikelementen im Randbereich. Der Hersteller Gutjahr Systemtechnik hat jetzt einen neuen Randabschlusshalter entwickelt.

    weiterlesen

chancen

  • Gut geschult ist halb gewonnen

    Fit für die Praxis: Die Ardex-Academy bietet auch 2020 wieder Seminare für Bodenleger, Fliesen- und Natursteinleger, Garten- und Landschaftsbauer sowie Maler, Planer, Architekten und andere Interessierte an. Die Themen drehen sich rund um Wand und Boden. Das Angebot reicht von der attraktiven Wand- und Flächengestaltung mit Pandomo und Schimmelvermeidung an der Wand, über die Verlegung […]

    weiterlesen

  • Jetzt bewerben um Stipendien des Centro Internazionale di Scultura in Peccia

    Das neue Centro Internazionale di Scultura in Peccia öffnet im Mai 2020. Dann startet gleich der erste Stipendiaten-Jahrgang an dem neuen Bildhauerzentrum im Schweizer Tessin. Für 2021 können sich Künstler noch bis Ende März bewerben. Die fünf „Artists in Residence“, die ab Mai den ersten Stipendiaten-Jahrgang bilden, stehen fest: Jenson Anto, Marina Borchert, Zora Jankovic, […]

    weiterlesen

  • Natursteinreise nach Spanien vom Geokompetenzzentrum Freiberg



    Die siebentägige Reise findet im April nach Kastilien und Léon statt. Auf dem Plan stehen die Besichtigung vieler Steinbrüche und Natursteinverarbeiter. Gemeinsam mit dem Natursteinverband Pinacal organisiert das Geokompetenzzentrum Freiberg die Fachexkursion zu Abbau, Verarbeitung und Baukultur vom 26. April bis 2. Mai 2020. Ausgehend von der Welterbe-Stadt Burgos eröffnen sich täglich neue Aus- und […]

    weiterlesen

  • Entscheidung beim Bau-Mindestlohn – Arbeitgeber stimmen Schiedsspruch zu

    Stichtag für die Annahme des Schiedsspruchs zum Mindestlohn am Bau war der 17. Januar 2020 – und die Konfliktparteien einigten sich noch rechtzeitig auf einen Konsens. Nachdem die Gremien in den Landesverbänden des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie (HDB) und des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB) bereits dafür gestimmt hatten, erhielt der Kompromiss auch von Arbeitgeberseite fristgerecht […]

    weiterlesen

  • Rückkehr zur Meisterpflicht – Errungenschaft oder Sackgasse?



    In zwölf bisher zulassungsfreien Gewerken gilt ab 2020 wieder die Meisterpflicht. Ist der Schritt richtig? – Schreiben Sie uns Ihre Meinung. Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf zur Rückvermeisterung zugestimmt. Er gilt für zwölf Gewerke, unter anderem für Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, für Betonstein- und Terrazzohersteller sowie Estrichleger. Hans Peter Wollseifer vom Zentralverband des Deutschen Handwerks […]

    weiterlesen

  • Anmeldung zur Eignungsprüfung auf Burg Giebichenstein

    Seit dem 1. Dezember 2019 können sich Studieninteressierte für die Eignungsprüfung zur Aufnahme eines Bachelor-, Diplom- oder Lehramtsstudiums an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle anmelden. Die Eignungsprüfungen finden vom 23. bis 28. März 2020 statt. Am 9. Januar wird ein Studieninformationstag veranstaltet. Die 1915 gegründete Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bietet mit ihren Fachbereichen Kunst (Malerei/Grafik, […]

    weiterlesen

Events