gestalten

  • Skulptur Oloid aus Marmor-Sabine Rassow

    Skulptur des Monats: Oloid

    Paul Schatz, ein Schweizer Bildhauer und Maschinenbauer, gilt als der Entdecker des Oloids – ein geometrisches Objekt, das sich über seine gesamte Oberfläche abrollen kann. In der Kunst wurde das Oloid bereits aus verschiedensten Materialien und in unterschiedlichen Größen gestaltet. Auch die Steinbildhauerin Sabine Rassow hat sich mit dem faszinierenden Körper beschäftigt – unsere Skulptur […]

    weiterlesen

  • Bildhauerkurs Kreta

    Bildhauerkurse auf Kreta

    Kreativurlaub liegt im Trend. Immer mehr Urlauber möchten nicht nur neue Orte entdecken und ihre Kulturen kennenlernen, sondern auch neue Dinge ausprobieren. Kunst – und Bildhauerinteressierte können nun auch auf der beliebten Urlaubsinsel Kreta in die kreative Welt der Steinbildhauerei eintauchen und in einem traditionellen Steinhaus Ferienkurse bei Steinbildhauerin Sabine Rassow belegen. Immer mehr deutsche […]

    weiterlesen

  • eckhaus-frankfurt-opernplatz

    Alte Formensprache neu interpretiert

    Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden in vielen Städten zerstörte Gebäude aufgebaut, ohne den historischen und städtebaulichen Kontext zu berücksichtigen. So auch in der Frankfurter Innenstadt: Statt des eindrucksvollen Eckhauses aus dem 19. Jahrhundert entstand hier ein schlichtes rechteckiges Bürogebäude. Inzwischen wird die Straßenkreuzung wieder durch ein wirkungsvolles Eckhaus betont. Mit einer kannelierten Außenhülle aus hellem […]

    weiterlesen


technik

  • BAU 2017 Besucherandrang

    Die BAU 2017 in München

    Wenn die Straßen in München ungewöhnlich überfüllt sind und die öffentlichen Verkehrsmittel Menschenmassen transportieren, ist es nicht nur Winter, sondern auch BAU-Messe. Auf dem größten Weltleittreffpunkt für Architekten und Handwerker füllen mehr als 2.000 Aussteller insgesamt 25-Fußballfelder. 250.000 Besucher werden erwartet. Digitale und künstliche Neuheiten Auch die STEIN-Redaktion war vor Ort, um sich vor allem in den Hallen umzuschauen, in denen sich die Natursteinbranche […]

    weiterlesen

  • Mainzer Jupitersäule

    XXL-CT-Analyse der Mainzer Jupitersäule

    Die antike Weihesäule des Mainzer Landesmuseum wird restauriert und in einer XXL-CT-Anlage des Fraunhofer-Entwicklungszentrums Röntgentechnik EZRT analysiert. Förderer des Projekts ist die Ernst von Siemens-Kunststiftung im Rahmen der Initiative KUNST AUF LAGER – einem Bündnis von 14 Förderern, die sich seit 2014 für Kulturgut in deutschen Museumsdepots einsetzen. Die ursprünglich mindestens zwölf Meter hohe Jupitersäule, bestehend […]

    weiterlesen

  • Messe denkmal 2016

    Messe denkmal 2016

    Zum 12. Mal fand vom 10. bis 12. November 2016 die Messe denkmal in Leipzig statt. Die bedeutendste Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung in Europa wurde an den drei Tagen von insgesamt 13.900 Menschen besucht. Davon kam jeder achte Besucher aus dem Ausland. Zahlreiche Fachleute, Architekten, Restauratoren, Denkmalschützer sowie Handwerker aus dem In- und […]

    weiterlesen

chancen

  • tisch-glaseinlage-sarah-mayr

    Auf dem Weg zur Steinmetzin

    Die Augsburger Produktionsfirma Kleeblatt-Film begleitete die Steinmetz-Lehrlinge Sarah Mayr und Benno Reis drei Jahre lang durch ihre Ausbildung – vom Praktikum 2012 bis zur Freisprechungsfeier im September 2016. Gemeinsam mit dem Landesverband Bayerischer Steinmetze wurde ein Langzeitdokumentarfilm gedreht. Im Frühjahr 2012 absolvierte Sarah Mayr ein Praktikum beim Steinmetz-Betrieb Hermann Rudolph in Obergünzburg und entschied sich schließlich […]

    weiterlesen

  • eurofen-herbstseminar

    Erstes Sachverständigenseminar

    Am 28. und 29. Oktober 2016 fand an der Akademie des Handwerks auf Schloss Raesfeld das erste Sachverständigenseminar für Naturstein-, Fliesen- und Estrichverlegung statt. Das zweitägige Herbstseminar wurde vom euroFEN Sachverständigenkreis organisiert und beschäftigte sich unter anderem mit Änderungen in den Regelwerken, aktuellen Entscheidungen der Rechtsprechung und Praxisbeispielen aus dem Berufsalltag. Am Freitag, dem ersten […]

    weiterlesen

  • friedhof-segovax-pixelio-de

    Werbeverbot auf dem Friedhof

    In einem aktuellen Urteil vom 10. November 2016 hat das Landgericht Stade einem Bestatter verboten, seine auf Friedhöfen aufgestellten Grabkreuze mit dem Firmenlogo zu versehen. Laut Gericht müssten Besucher auf dem Friedhof vor Werbung geschützt werden. Nachdem ein Wettbewerber nach erfolgsloser Abmahnung gegen den Bestatter auf Unterlassung geklagt hat, bekräftigte das Landgericht Stade in einem […]

    weiterlesen

Events