gestalten

  • Sechs internationale Bildhauer treffen sich zum BlauStein-Symposium

    Blaustein veranstaltet zu seinem 50-jährigen Jubiläum im September ein internationales Steinbildhauer-Symposium. Die Stadt Blaustein bei Ulm richtet anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums ein internationales Steinbildhauer-Symposium aus. Sechs bekannte Bildhauer fertigen dabei Skulpturen aus dem in der Region dominierenden Kalkstein. Schon vor 6.000 Jahren wurde er im Steinzeitdorf Ehrenstein auf dem heutigen Stadtgebiet verarbeitet. Die Kalkstein- und […]

    weiterlesen

  • Steinzeit

    Es ist biegsam und dennoch robust – mit dem Schiefer-Uhrenarmband „Stone“ ist dem österreichischen Uhrenarmbandhersteller Hirsch ein ganz besonderer Coup gelungen. Man kennt Schiefer, den die Bauindustrie wegen seiner leichten Spaltbarkeit schon lange verwendet, bereits als Dachschindel, Schultafel oder Servierplatte. Auch Wanduhren aus Schiefer sind nichts Außergewöhnliches. Der Firma Hirsch ist es aber gelungen, das […]

    weiterlesen

  • Neue Innenausstattung für Amerikas tiefsten U-Bahnhof

    Der tiefste U-Bahnhof Amerikas ist mit einem neuen Design aus Neolith ausgestattet worden. Den U-Bahnhof Washington Park im amerikanischen Portland, Oregon ziert seit wenigen Wochen eine neue Wandverkleidung: eine Neolith gesinterte Kompaktoberfläche in drei verschiedenen Weißstufen, angeordnet zu einem Mosaikmuster unter blendenden LED-Röhren. Seit 1998 existiert dieser Bahnhof, der 260 Fuß unter der Erdoberfläche liegt. […]

    weiterlesen


technik

  • Wärmedämmverbundsystem für Natursteinfassaden

    Der Hersteller Heck gibt an, dass das mineralische Verbundsystem mit speziell auf Naturstein abgestimmten Produkten auch extremen Witterungen standhält. Laut Mitteilung des Herstellers ermöglicht das Wärmedämmverbundsystem Fassadengestaltungen für Alt- und Neubauten mit einer Gebäudehöhe bis 100 Meter. Naturstein ist damit als Schlussbeschichtung einsetzbar und kann mit anderen Materialien kombiniert werden. Das System namens HECK Keramik […]

    weiterlesen

  • R9200E

    Das 200-Tonnen-Elektromodell

    Die Beutlhauser-Gruppe liefert das deutschlandweit erste E-Modell des Liebherr 200-Tonnen Baggers  Mit dem R9200E von Liebherr sorgt erstmals eine elektrogetriebene Maschine dieser Dimension für Erdbewegung in Deutschland. 200 Tonnen wiegt der Mining-Bagger, den Beutlhauser an die Lausitzer Grauwacke in Sachsen lieferte, ein Unternehmen der Eurovia Gestein. Beutlhauser wiederum ist der größte Liebherr-Vertriebs- und Servicepartner der […]

    weiterlesen

  • 7 Branchenmeinungen: Mensch und Maschine

    Auf der Stone+tec 2018 widmete sich die Podiumsdiskussion „CNC-Technik für Ein- und Aufsteiger“ der Frage, wie CNC-Technik im Betrieb etabliert werden kann. Oliver Braun von Weha betonte, dass die Vorgespräche essentiell seien. Natursteinverarbeiter sollten sich fragen: Welche Aufträge bearbeite ich aktuell? Welche möchte ich bearbeiten? Welche Aufträge könnten in fünf Jahren kommen? Der Schritt der […]

    weiterlesen

chancen

  • Berchtesgaden vergibt beliebte Grabplätze per Los

    Deutschlandweit leeren sich die Friedhöfe. Deutschlandweit? Nein. Ein kleines bayrisches Städtchen hat so beliebte Grabstätten, dass es ein Losverfahren durchführt. Der Alte Friedhof in Berchtesgaden ist schön und altehrwürdig, 1685 an einem terrassierten Steilhang angelegt. Er steht unter Denkmalschutz und ist geprägt durch imposante Grabmäler des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Und er ist eine […]

    weiterlesen

  • Neue Studie: Natursteinböden im Vergleich am umweltschonendsten

    

Der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) veröffentlicht erste Ergebnisse seiner Studie über Bodenbeläge. Naturstein ist umweltfreundlicher als Teppich, Laminat und Co. Pro Jahr werden allein in Deutschland über 350 Millionen Quadratmeter Fußboden verlegt – auf Naturstein entfallen dabei nur rund 12 Millionen Quadratmeter. Gleichzeitig gehört die Baubranche neben der Mode- und Lebensmittelindustrie zu den größten CO2-Produzenten. Entsprechend […]

    weiterlesen

  • Vergaberecht_Seminar

    Fit für die VOB/A: Seminar am 26. Juni 2018 in Lübeck

      Vor der Sommerpause bietet die Auftragsberatungsstelle Schleswig-Holstein der IHKs und HWKs noch ein Seminar an, das sich mit Ausschreibungen und Angeboten auf Grundlage der aktuellen Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB/A) beschäftigt. Referent Oliver Schubert, Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR, Leiter Fachgruppevergabe und Vertragswesen, wird die aktuellen Regelungen anhand der Formblätter des Vergabehandbuchs für Baumaßnahmen des […]

    weiterlesen