gestalten

  • Impressionen vom Cimetière Saint-Pierre in Marseille

    STEIN zeigt in einer Bildergalerie historische Grabmale des drittgrößten Friedhofs Frankreichs. Der Cimetière Saint-Pierre ist einer der jüngeren seiner Art: Er wurde 1855 angelegt und acht Jahre später offiziell eingeweiht. Die Marseillaiser beerdigten ihre Angehörigen zuvor auf kleineren Pfarr-, Kloster- oder Krankenhausfriedhöfen – oder auf dem zentralen Friedhof Saint-Charles. Dieser lag im Stadtzentrum, bekam schnell […]

    weiterlesen

  • Kurzfristig noch bewerben: 14. Internationale Bildhauerwerkstatt soll auch 2020 stattfinden

    Nach menschlichem Ermessen tun sie alles, so versichern die Veranstalter der Internationalen Bildhauerwerkstatt (BHW) im Steinbruch „Am Krabatstein“, damit die Veranstaltung auch im Coronajahr vom 24. August bis 06. September stattfinden kann. Zudem erinnert man ganz aktuell daran, dass Bewerbungen um eine Teilnahme schon bis kommenden Sonntag, den 31. Mai 2020 eingegangen sein müssen. Die […]

    weiterlesen

  • STEIN-Filmtipp: „Willi wills wissen“ – wer kriegt den Stein klein?

    

Im Kinderreportage-Format des BR erkundet Willi Weitzel, wie im Steinbruch gesprengt und wie der Regensburger Dom saniert wird. Eine riesige Felswand – hundert Meter lang, 14 Meter hoch, rund 12.000 Tonnen Material, fällt in sich zusammen. Willi Weitzel von „Willi wills wissen“ schaut zu. Und lässt sich erklären, warum er die Wand schon fallen sieht, […]

    weiterlesen

  • STEIN-Filmtipp: Kunststein oder Stein-Kunst?

    Was in der Wüste passiert, bleibt in der Wüste. Zumindest im Fall des amerikanischen Pop-Art-Künstlers und Fotografen Ed Ruscha. Er hat ein Ferienhaus in der Mojave Desert, 15 Kilometer entfernt vom südkalifornischen Landers, wo auch der Giant Rock liegt. Geologisch ist die Wüste von hohem Interesse, da hier durch die San-Andreas-Verwerfung enorm viele Gesteinsschichten und […]

    weiterlesen

  • Homeoffice mit Han Solo

    Seit 40 Jahren schlägt das Imperium zurück: Am 17. Mai 1980 wurde die nach heutiger Zählung fünfte, damals zweite Star-Wars-Episode „The Empire Strikes Back“ im Kennedy Center zu Washington D.C. uraufgeführt. Die globale Fangemeinde der mächtigen Space-Opera-Saga ist groß und das Portfolio an Merchandise-Artikeln scheint unendlich. Eine ganz besondere persönliche Hommage an seine Helden aus […]

    weiterlesen

  • Das Backyard Stone Carving Event als Trost in Corona-Zeiten

    Die englischen Steinmetzen Graham Wilson und David Lamb laden zum globalen Hauen ein. Vom 23. bis 26. April 2020 kann jeder, der mag, von seiner Werkstatt aus teilnehmen.

 Das Europäische Steinfestival in Freiburg Ende Mai fällt Corona-bedingt aus, nur eine von vielen schönen Veranstaltungen, bei denen dieses Jahr gemeinsam gehauen werden sollte. Vom geselligen Drumrum […]

    weiterlesen


technik

  • Vorsicht mit Desinfektionsmitteln

    Reinigung, Hygienemaßnahmen und anschließende Desinfektion von Oberflächen sind aktuell ein sensibles Thema. Doch wie unterscheiden sich die Begriffe und was gibt es bei der Reinigung von Keramik und empfindlichen Naturstein-Oberflächen zu beachten? Der Bauchemiehersteller Fila gibt Tipps für eine effektive und dennoch schonende Reinigung. In einer Pressemitteilung weist der Bauchemiehersteller Fila auf ein Rundschreiben des […]

    weiterlesen

  • Faltenfrei

    Bei der Verlegung im Außenbereich sind Trennlagen mit Knicken und Falten nicht nur unschön, auch wird der Abfluss von Sickerwasser auf der Abdichtung verzögert. Daher hat Gutjahr die armierte Trennlage AquaDrain TR neu entwickelt. Das Armierungsgewebe ist besonders formstabil und verhindert, dass die Trennlage beim Verarbeiten verrutscht. Oft verrutschen Trennlagen aus herkömmlichen PE-Kunststofffolien, in der […]

    weiterlesen

  • Uzin Utz präsentiert auf der Digitalbau seine BIM-Konstruktionsdatenbank

    

Mit dem Bodenplanungs-Plug-in für ArchiCAD und Revit können Planer die Systeme des Bauchemie-Anbieters in ihre digitalen Prozesse integrieren. Uzin Utz informierte auf der neu geschaffenen Messe Digitalbau in Köln vom 11. bis 13. Februar 2020 über seine BIM-Anwendung in der Bodenplanung. Am Gemeinschaftsstand mit Heinze konnten Besucher das Plug-in mit ArchiCAD und Revit testen. BIM […]

    weiterlesen

  • Tyrolit bringt überarbeitete Diamant-Trockenschnittscheiben heraus

    Der Schleifmittelhersteller verspricht 30 Prozent mehr Leistung bei seinen neuen Trockenschnittscheiben. Tyrolit hat dafür unter anderem die Diamantverteilung optimiert. Der österreichische Hersteller hat seine Scheiben einem Upgrade unterzogen: Die Diamantverteilung im Setzmuster sei nun noch effizienter, die längeren Segmenten sichern bessere Perfomance. Die konventionellen Trockenschnitt-Segmente kommen ebenfalls im neuen Design: Die U-Cuts der neuen Linie […]

    weiterlesen

  • Metroausbau in Kopenhagen

    Die dänische Hauptstadt baut seit 2011 ihr Metrosystem aus. Bis Ende 2019 sollen 17 neue U-Bahnhöfe entstehen, die erstmalig das dänische Parlament, das Rathaus, den Hauptbahnhof sowie weitere zentral gelegene Bereiche miteinander verbinden. Die Unternehmensgruppe Fischer ist an verschiedenen Bauabschnitten des Kopenhagener U-Bahnsystems beteiligt.

    weiterlesen

chancen

  • Neue Meister in Baden-Württemberg bekommen 1.500 Euro Prämie

    Meisterliche Moneten: Jeder Handwerker, der seit Jahresbeginn erfolgreich die Prüfung abgelegt hat, kann die Meisterprämie beantragen. „Wir wollen die Meisterausbildung im Handwerk stärken und so zur Fachkräftesicherung beitragen“, erklärt Thomas Hoefling. Er ist Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart. Baden-Württemberg finanziert die Meisterprämie. Berechtigte können sie seit 1. Mai beantragen. „Im Sinne der Gleichwertigkeit von beruflicher […]

    weiterlesen

  • Helfende Hände für Peccia

    Die Scuola di Scultura startet ein Crowdfunding. Denn wegen Corona kann sie mindestens drei Monate lang weder Kurse anbieten noch Gäste empfangen. Der Werkplatz der Scuola di Scultura ist leer, die Ateliers verlassen. Statt Hammer und Meißel, die auf Stein treffen, hört man: nichts. Denn Corona trifft auch das Bildhauerzentrum – und zwar existenziell, wie […]

    weiterlesen

  • Steinexpo auf 2021 verschoben



    Die Demomesse im hessischen Nieder-Ofleiden kann wegen Corona nicht im August stattfinden. Sie verschiebt sich auf 2021, das genaue Datum folgt. Bei der Steinexpo präsentieren sich aller drei Jahre Baumaschinenhersteller, Anbieter von Aufbereitungs-Technik, Zusatzausrüster und Dienstleister. Bei Live-Vorführungen vor der Kulisse von Europas größtem Basaltsteinbruch zeigen sie Bau- und Arbeitsmaschinen, Nutzfahrzeuge und Anlagen zur Rohstoffgewinnung […]

    weiterlesen

  • Nach dem teilweisen Shutdown

    

Der ZHD veröffentlicht ein Positionspapier zur Wiedereröffnung der Betriebe. Mit einem „Exit-Kit“ will die HWK Stuttgart helfen, Verkaufsräume sicher zu gestalten. Die Zeichen stehen für deutsche Betriebe auf Neustart: Die Corona-Regeln werden gelockert. Die Wirtschaft soll peu á peu wieder hochfahren. Der Zentralverband des deutschen Handwerks hat dafür das Positionspapier „Was jetzt zu tun ist!“ erarbeitet. […]

    weiterlesen

  • Kies, Wasser, Ufer und Wald

    Naturlehrpfad am Baggersee eröffnet: An fünf Stationen können sich Besucher nun bei den Wolff & Müller Quarzwerken über die Umwelt sowie die Sand- und Kiesproduktion informieren.  Im März 2020 wurde der knapp zwei Kilometer lange Naturlehrpfad der Wolff & Müller Quarzwerke im rheinland-pfälzischen Hagenbach in der Nähe von Karlsruhe eröffnet. Er führt am Ufer des […]

    weiterlesen

  • STEIN-Filmtipp: Monolithische Monster für zu Hause

    Meteore sind ambivalente Erscheinungen: Als Sternschnuppen sind sie Hoffnungsträger all jener, die sie am Nachthimmel entdecken. Als Meteoriten, die es bis zur Erde schaffen, reißen sie Krater in die Erdoberfläche. Diese Doppeldeutigkeit macht sich der amerikanische Science-Fiction-Film „Das Geheimnis des steinernen Monsters“ aus dem Jahr 1957 zunutze: In der kalifornischen Wüste geht ein Meteorit nieder […]

    weiterlesen

Events