Stein

International


Der Architekt Luciano Dalla Marta designt exklusive Tische für Guidoni Der brasilianische Architekt Luciano Dalla Marta hat auf der Vitoria Stone Fair die „Tapis tables“ vorgestellt. Die Tische aus Naturstein sind an die organischen Formen der von Roberto Burle Marx angelegten Gärten und Parks angelehnt.

weiterlesen



Das Grabsteinlabel bekommt 2019 den Preis für ausgezeichnetes Produktdesign.
 Ein Zeichen für den Wandel der deutschen Friedhofskultur, hofft Geschäftsführer Alexander Hanel. Das Familienunternehmen Rokstyle aus Mittelfranken hat das Friedhofsbild in den letzten Jahren maßgeblich mitgeprägt: Geschäftsführer Alexander Hanel hat das Bedürfnis nach Individualität erkannt und Grabsteine mit Swarovski-Steinen oder Glasintarsien entworfen. Außerdem entwickelt der Steinmetz in […]

weiterlesen




Auf 1.565 Meter Höhe im Nationalpark Stilfserjoch baut Lasa Marmo im Weißwasserbruch ab. Dank VR- und 3D-Technik können Interessierte den Bruch nun per Video besichtigen. Virtual Reality hilft, Einblicke von Orten zu geben, die nicht einfach so erreichbar sind. Was auf den Weißwasser-Marmorbruch von Lasa Marmo definitiv zutrifft, denn er liegt über 1.500 Meter hoch […]

weiterlesen


Sieben hölzerne Pfeile stecken im Körper des Hais aus Carrara-Marmor. Laut Künstler eine Metapher auf die dunkle Seite der Menschen. John Bizas‘ Marmor-Hai ist von geschwungener, natürlicher und – materialbedingt – edler Schönheit. Bizas nennt ihn „still 7“. Der Name weist auf die sieben hölzernen Bogenschützen-Pfeile hin, die blutig im Körper des Fischs stecken. Eine Hommage […]

weiterlesen



Am 27. Januar 2019 widmen sich Skulpturen-Fans der dreidimensionalen Kunst, an weltweit mehr als 70 Orten. STEIN stellt die „steinigen Teilnehmer“ vor. 

Die „Liebe zur dreidimensionalen Kunst“ habe sie getrieben, schreibt das Team des Sculpture Networks, als sie 2004 erstmals ein Skulpturen-Festival organisierten. Global sollte es sein, zeitgenössisch und verbindend. Und mehr als reine Lobby-Arbeit. […]

weiterlesen