Stein

Skulptur


Sieben hölzerne Pfeile stecken im Körper des Hais aus Carrara-Marmor. Laut Künstler eine Metapher auf die dunkle Seite der Menschen. John Bizas‘ Marmor-Hai ist von geschwungener, natürlicher und – materialbedingt – edler Schönheit. Bizas nennt ihn „still 7“. Der Name weist auf die sieben hölzernen Bogenschützen-Pfeile hin, die blutig im Körper des Fischs stecken. Eine Hommage […]

weiterlesen



Am 27. Januar 2019 widmen sich Skulpturen-Fans der dreidimensionalen Kunst, an weltweit mehr als 70 Orten. STEIN stellt die „steinigen Teilnehmer“ vor. 

Die „Liebe zur dreidimensionalen Kunst“ habe sie getrieben, schreibt das Team des Sculpture Networks, als sie 2004 erstmals ein Skulpturen-Festival organisierten. Global sollte es sein, zeitgenössisch und verbindend. Und mehr als reine Lobby-Arbeit. […]

weiterlesen




Karl Lagerfeld, bisher bekannt für Mode und die ein oder andere Attitüde, zeigt aktuell in Paris in der Ausstellung “Architectures” funktionale Skulpturen aus Marmor.

 In der Modebranche hat er sich Guru-Status erarbeitet, nun zeigt Karl Lagerfeld seine ersten Versuche skulpturaler Arbeiten. Dafür hat der Designer sich Naturstein ausgesucht – und natürlich nicht irgendwelchen: Die beiden […]

weiterlesen


Für die skulpturalen Indefinite Vases kombiniert der Stockholmer Designer Erik Olovsson mundgeblasene Glasbehälter mit Sockel-Keilen aus Granit, Marmor und Onyx.

 Vasen im eigentlichen Sinne, Behältnis also für Blumen oder Zweige, sind die Entwürfe schon auch. Vor allem aber sind die Unikate aus der Kollektion Indefinite Vases eine faszinierende Verschmelzung aus Geometrie und fließenden Formen. Erik […]

weiterlesen

Der Verein Steinleicht e.V. hat zum 12. Mal Bildhauertage in der Oberlausitz veranstaltet – STEIN zeigt Impressionen. Für die internationale Bildhauerwerkstatt am Miltitzer Steinbruch “Am Krabatstein” in der Oberlausitz haben sich 2018 rund 30 Künstler beworben. Zehn von ihnen hat der Verein ausgewählt, u.a. Rumen Dimitrov, Volodymyr Kochmar, Katharina Günther und Judith Franke. Die Künstler stammen […]

weiterlesen