Naturstein zwischen Ouzo und Sirtaki

Am vergangenen Freitag und Samstag lud Rossittis zum 8. Markentreff ein. An den zwei Tagen verwandelten sich die Lagerräume des Natursteinhändlers passend zum Motto in griechische Hallen. „Mit dem Treffen wollen wir eine Marktplattform schaffen, die Steinmetze aus ganz Deutschland zusammenbringt“, sagt Geschäftsführer Thomas Rossittis. Tatsächlich folgten ca. 280 Natursteinbetriebe der Einladung nach Holzwickede bei Dortmund.

„Rossittis bietet eine Plattform, auf der sich die großen Player der Branche innerhalb kürzester Zeit austauschen können“, findet Garvin Stingel, Geschäftsführer von Lithofin. Er präsentierte neben Firmen wie Baqua, Mapei, Weiss Steintechnik, Supergrip und Akemi in dem „Markt der Industrie“ neue Produkte. „Ein hervorragender Ort, um mit Kunden ins Gespräch zu kommen“, sagt er weiter.

Neu bei Rossittis: Geoluxe

Der Natursteinhändler Rossittis präsentierte nicht nur typische Marmore und Kalksteine aus Griechenland, sondern stellte auch das neue Produkt „Geoluxe“ vor, das durch das Einschmelzen von Naturstein entsteht.

Einen ausführlichen Bericht über das Markentreffen von Rossittis lesen Sie in STEIN 1/2018.