Barbara Oppenrieder gibt Schriftkurs am EFBZ



Anfang März findet am Europäischen Fortbildungszentrum in Wunsiedel ein Kurs statt, der Einblicke in Schriftentwicklung bietet. Steinmetze können zum Beispiel Schrifteinteilung üben.

Schriftentwurf
Steinmetzmeisterin Barbara Oppenrieder lehrt im Kurs "Schriftfreuden" unter anderem korrektes Ausgleichen. Foto: EFBZ

Steinmetzmeisterin Barbara Oppenrieder leitet am 7. und 8. März 2019 den Kurs „Schriftfreuden“ im Europäischen Fortbildungszentrum in Wunsiedel. Sie stammt selbst aus einer Steinmetzfamilie: Der Vater war viele Jahre Lehrer an der Münchner Meisterschule, die Mutter gelernte Schriftgrafikerin. Oppenrieder selbst kommt natürlich während ihrer Lehrzeit mit Schrift in Kontakt, aber auch danach. Sie belegte unter anderem sechs Jahre in Folge Kurse bei Schriftmaler Herbert Kern.

Ihr Credo: „Wer sich eine Schrift erobern möchte, muss üben, üben, üben.“ Ihr Kurs „Schriftfreuden“ richtet sich an Laien genauso wie an Steinmetze und Steinbildhauer. Obwohl letztere meist im Alltag mit Schrift zu tun haben, können sie im Kurs Neues lernen, verspricht Oppenrieder. Zum Beispiel Schriftgeschichte: „Ich mache eine Grundeinführung zu Buchstabenformen und ihrer Entwicklung von der Capitalis über die Buchschreibkunst bis zu den heutigen Schriften.“ Die Kursteilnehmer können sich individuell überlegen, was sie im praktischen Teil üben wollen.

Schriften üben und einteilen

„Bei Steinmetzen gilt es zum Beispiel, das Denken ‚von oben nach unten‘ zu kappen. Denn eine beschriftete Bodenplatte ist zum Beispiel von allen Seiten zu sehen.“ Dementsprechend müsse ein Text dort ganz anders eingeteilt werden als auf Papier. Oppenrieder bietet im Kurs auf Wunsch auch an, die Capitalis monumentalis, in Stein gehauene Monumentalschrift, mit großem Pinsel auf dem Boden zu üben.

Davon ab lernen Kursteilnehmer verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung durch Schrifteinteilung und Buchstabenabstände. Lehrwerksmeister Jürgen Richter unterstützt den Kurs mit einem Teil zur Schriftgestaltung mittel dem Computer.

Informationen zum Kurs und dem gesamten Bildungsangebot unter:
Europäisches Fortbildungszentrum in Wunsiedel
info@efbz.de
Telefon: 09232-1038
Kursgebühr: 180 Euro
Anmeldung per Onlineformular