Schwebender Steinaltar

Schlicht und unaufdringlich wirkt die Altarinsel in der Kirche St. Katharina in Willich, obwohl allein der Steinaltar rund sechs Tonnen schwer ist. Umgeben von Bodenplatten bilden Altar und Ambo das Herzstück des Gotteshauses. Die Insel aus Belgisch Granit mit Elementen aus Metall und Eichenholz scheint über dem neogotischen Fußboden zu schweben. Die­sen Effekt erreichte Steinmetzmeister Christoph Schwartzenberg aus Aachen durch Schattenfugen, die eine klare Grenze zwischen Boden und Stein schaffen. Fugenschnitte charakterisieren auch die Steinoberfläche des Kalksteins und bilden ganz eigene Formate. Die Altarinsel lenkt in ihrer klaren Linienführung nicht vom Wesentlichen ab, sondern lädt zur Besinnung ein.

Stein_Sankt_Katharina_Willich_Steinaltar_1

2012 erhielt der Steinmetzbetrieb Schwartzenberg von der Gemeinschaft der Kirchengemeinden in Willich den Auftrag, gemeinsam mit dem Architekten Gregor Dewey und dem Künstler Jürgen Drewer einen neuen Altarraum für die Pfarrkirche St. Katharina zu gestalten. Architekt und Künstler sahen es als Herausforderung, eine spirituelle Atmosphäre im Sakralbau zu schaffen. Das Schöne dabei sei, frei von Zwängen der Produktivität zu arbeiten und keine wirtschaftlichen Arbeitsabläufe oder die Grundbedürfnisse einer Wohnnutzung einhalten zu müssen, so Gregor Dewey. Den Entwurf der Konzeptionisten setzten die Steinverarbeiter um.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Ein rund sechs Tonnen schwerer Blaustein-Monolith mit einer Größe von 100 x 160 x 115 Zentimetern sollte neues Zentrum der Kirche werden. Um die geforderten Steinmengen zu beschaffen und zu verarbeiten, war eine Vorlaufzeit von rund sechs Monaten notwendig. Die Steinmetzen schnitten den Altarblock auf einer kombinierten Block- und Konturenseilsäge zu und stellten ihn Jürgen Drewer zur Bearbeitung in ihrer Werkstatt zur Verfügung. Mit einer Flex schnitt er Linien in die unbearbeitete Natursteinoberfläche. Dadurch hebt sich der Altar in seiner Oberflächengestaltung von den Bodenplatten ab und entfaltet seine stille Kraft.

Stein_Sankt_Katharina_Willich_Steinaltar_3

Lesen Sie mehr zum Altar aus Belgisch Granit in STEIN im Dezember 2013.

Bilder: Christoph Schwartzenberg, Jürgen Drewer, Gregor Dewey