20.08.2018

Branchennews

Darf’s ein Stück Kirche sein?

von Anne Fischer
CCO Creative Commons

Kreuzchen in den Kalender: Die Münsterbauhütte im englischen York versteigert am 22. August historische Bauteile.

Der York Minster ist die größte gotische Kathedrale in England – als Abschluss von Restaurierungsarbeiten kommen ersetzte Bauteile unter den Hammer. catalystweb/pixabay, CCO Creative Commons
1220 begannen die Arbeiten an der Kathedrale – wegen der langen Bauzeit von 250 Jahren weist sie Stilelemente verschiedener, gotischer Architekturgeschichte auf. Foto: Aus dem Auktionskatalog
Unter den Hammer kommen 140 historische Stücke, unter anderem dieser Wasserspeier. Foto: Aus dem Auktionskatalog
Interessierte können auch online an der Auktion teilnehmen und dafür digital Gebote abgeben. Foto: Aus dem Auktionskatalog

Die Teile des York Minster werden auch online versteigert

Jedes Steinmetz- und Historiker-Herz schlägt beim Blick in die Auktionsunterlagen höher: Zum Abschluss der Restaurierung versteigert die Münsterbauhütte von York historische Bauteile, die ersetzt wurden.

Unter den 140 Stücken, die unter den Hammer kommen, sind mittelalterliche Kapitell-Teile, Wasserspeier und Fenstergewände. Zeitlich reichen die Stücke vom 14. Jahrhundert bis zur Viktorianischen Epoche.

 Der York Minster ist Englands größte mittelalterliche Kirche. Die Erbauung dauerte 250 Jahre, von 1220 bis 1470. Die gotische Kathedrale hat eine bewegte Geschichte: Viermal musste sie teils verheerenden Bränden trotzen. Sie ist besonders anfällig, weil die Baumeister die enorme Spannweite des Mittelschiffs nicht mit einem Steingewölbe überbrücken konnten. Sie setzen deshalb auf ein Eichengewölbe – bemalt in Steinoptik.

Neben seiner imposanten Größte ist der York Minster besonders für seine Fenster berühmt, darunter die “Fünf Schwestern”: Fünf  Lanzettfenster, jeweils knapp 17 Meter hoch und anderthalb Meter breit, die gemeinsam die größten Kirchenfenster Englands bilden.

Die Auktion ist der Abschluss einer viertägigen Feier zu Ehren des alten Steinmetzhandwerks. Mehr als 70 Steinmetze und Steinbildhauer aus Indien, Island, Norwegen, Zypern und Großbritannien haben zwei Tage Stücke zum Thema “Großen und kleine Kreaturen” gehauen. Außerdem gewährten die an der Restaurierung beteiligten Handwerker Einblicke in die Werkstätten und ihre Reparaturarbeiten.

Versteigerung
Datum: Mittwoch, 22. August, ab 12 Uhr
Ort: Dean’s Park, York // online

Die Versteigerung ist auch über den Online-Weg möglich, im digitalen Auktionskatalog können Gebote abgegeben werden. – Wer schon immer ein Stück historische Kathedrale besitzen wollte, nutze die Chance.

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

das könnte Ihnen auch gefallen

Scroll to Top