Steinhandwerk und Kultur in Wunsiedel

Das Europäische Fortbildungszentrum für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk in Wunsiedel organisiert seit 2011 ein Austauschprogramm mit der türkischen Universität in Torbali.

Die Fakultät „Torbali Meslek Yüksekokulu“ der Dokus Eyül Universität in Izmir befasst sich mit Gesteinstechnologie, Bildhauerei, Mosaiktechniken und Denkmalpflege. Während des einwöchigen Austauschprogramms werden die Erfahrungen in der Steinbearbeitung der türkischen Studenten und Ingenieure im Bildungszentrum für das Steinmetzhandwerk in zahlreichen Workshops vertieft. Bei einer Exkursion zur Dombauhütte in Regensburg lernen sie zudem die Feinheiten der Steinbearbeitung und das traditionsreiche Steinhandwerk kennen und können nach dem Aufstieg einen einzigartigen Ausblick über die Stadt genießen. Durch die interkulturelle fachliche Zusammenarbeit wird nicht nur die berufliche Weiterentwicklung der Studenten gefördert. Sie lernen zudem durch den Dialog untereinander eine neue Kultur kennen.

Erfahren Sie hier mehr über das Austauschprogramm und das EFBZ.